Stiftungs-Startseite

Engagement für eine humane Gesellschaft

Sparkassen-Stiftung

Stiftung der Kreissparkasse Heinsberg zur Förderung der internationalen Gesinnung, des Völkerverständigungs-Gedankens und der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur im Kreis Heinsberg

Im Jahre 1990 gründete die Kreissparkasse Heinsberg die Sparkassen-Stiftung.

Vor mehr als einem Vierteljahrhundert entstand der Gedanke, eine Stiftung zur Förderung der Internationalen Gesinnung, des Völkerverständigungsgedankens und der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur im Kreis Heinsberg zu gründen. Veranstaltungen und Initiativen, bei denen Menschen verschiedener Nationen sich besser kennen- und respektieren lernen, sollen finanziell unterstützt werden. Eine Idee, die heute noch genauso aktuell ist wie damals.


Das Stiftungsvermögen beträgt 2,6 Mio. Euro. Mit den Erträgen des Stiftungskapitals hat die Sparkassen-Stiftung in 25 Jahren starke Impulse in der Region gesetzt und viele internationale Begegnungen von Menschen ermöglicht bzw. nachhaltig gefördert.

Unsere heutige Gesellschaft ist geprägt durch eine Vielfalt an Kulturen, Sprachen und Mentalitäten. Integration und Völkerverständigung sind daher wichtige Voraussetzungen für ein friedliches Miteinander aller gesellschaftlichen Gruppen.


Begegnungen, Seminare oder Veranstaltungen im Kreis Heinsberg, die dazu beitragen, dass internationale Kontakte verstärkt werden. Dabei soll die Begegnung von Menschen im Vordergrund des Handelns stehen.

Kontakt

Sparkassen-Stiftung
Dr.-Eberle-Platz 1
41812 Erkelenz

Ansprechpartner/in
Thomas Aymans

makemebi.net adult-porno.org