Detailansicht

2018 - Restaurierung von Gemälden für die KULTURKIRCHE Heilig Kreuz e. V.

Nachricht vom 16.01.2019

voriges

Zwei großformatige Gemälde wurden in den Jahren 2017 und 2018 mit finanzieller Unterstützung der Kulturstiftung der Sparkasse restauriert und haben ihren Platz in der Kulturkirche Heilig Kreuz gefunden.

Vier großformatige Gemälde aus dem 16./ 17. Jahrhundert der Kapelle der früheren Deutschordens-Kommende Welheim befinden sich heute in der "Kulturkirche Heilig Kreuz". Sie sind aus kunsthistorischer und auch aus stadthistorischer Sicht von großer Bedeutung. Wie es der Kunsthistoriker Dr. Thomas Fusenig formuliert, zeigen sie "die Rezeption niederländischer, vor allem flämischer Vorbilder in der Kölner Malerei und das Ausstrahlen in die Region bis nach Westfalen".  Die Motive "Beschneidung Jesu" und "Kreuzabnahme/ Beweinung" konnten mit finanzieller Unterstützung der Kulturstiftung der Sparkasse restauriert werden. 

Zurück

Kontakt

Kulturstiftung der Sparkasse Bottrop
Am Pferdemarkt 8
46236 Bottrop

    Ansprechpartner/in
    Bärbel Doberg