Stiftungs-Startseite

Engagement für eine humane Gesellschaft

Sparkassenstiftung für die Region Torgau-Oschatz

Zukunft braucht Herkunft

Die Sparkassenstiftung für die Region Torgau-Oschatz wurde 1998 gegründet, um die Kultur und das historische Erbe des früheren Landkreises Torgau-Oschatz zu fördern und zu bewahren – "Zukunft braucht Herkunft", so das Motto der Stiftung. Ein besonderes Augenmerk legt die Stiftung auf die Förderung vergleichsweise kleiner und meist wenig unterstützter Gemeinden und Projektträger.
 
Seit ihrer Gründung hat die Stiftung mehr als 150 Projekte von zahlreichen Initiativen unterstützt. Für die Menschen vor Ort, so der Anspruch, soll das Wirken der Sparkassenstiftung spürbar und erlebbar sein. Die Bürger sind eingeladen, die Veränderungen aktiv mit zu gestalten.

In den vergangenen Jahren stellte die Stiftung unter anderem Fördermittel zur Restaurierung der Festung in Torgau zur Verfügung, unterstützte die Instandsetzung der Dampflok "Wilder Robert" der Döllnitz-Bahn oder ermöglichte die Notsicherung der denkmalgeschützten Bockwindmühle in Liebschützberg.

Kontakt

Sparkassenstiftung für die Region Torgau-Oschatz
Menckestraße 27
04155 Leipzig

Ansprechpartner/in

1