Stiftungs-Startseite

Engagement für eine humane Gesellschaft

Sparkassenstiftung Kunstmuseum Münster

Willkommen bei Picasso in Westfalen!

Das Kunstmuseum Pablo Picasso Münster ist als Stiftung von den Sparkassen in Westfalen-Lippe, der Westdeutschen Landesbank Girozentrale, den Westfälischen Provinzial-Versicherungen und den Eheleuten Gert und Jutta Huizinga gegründet worden.

Das im Jahr 2000 eröffnete Museum ist das erste und bisher einzige Picasso-Museum Deutschlands. Hinter denkmalgeschützten Fassaden inmitten Münsters Altstadt beherbergt das Haus mit seinen 800 Picasso-Lithografien eine in ihrer Geschlossenheit weltweit einmalige Sammlung.

Im Mittelpunkt der wechselnden Ausstellungen stehen neben Pablo Picasso auch seine Künstlerkollegen der Klassischen Moderne wie Georges Braque, Henri Matisse und Marc Chagall.

Ausstellungen 2019/2020:

Bis 20. Januar 2019
Der wache Träumer – Die sur-realen Bildwelten des Marc Chagall
Surreale Bücher - Von Picasso bis Miro

02. Feb. – 28. Apr. 2019
Honorè  Daumier – Die menschliche Komödie
Den  Augen ein Fest -  Eine Privatsammlung

11. Mai – 29. Sep. 2019
Durch das Licht - Französische Abstraktion aus der Nachkriegszeit
Picasso und die Nachkriegsmoderne

12. Okt. – 19. Jan. 2020
Im Rausch der Farbe – Von Gauguin bis Matisse. Meisterwerke aus dem Musée d'art moderne de Troyes
Wie Gott in Frankreich – Picasso kulinarisch!

Nähere Informationen unter: www.kunstmuseum-picasso-muenster.de

Kontakt

Sparkassenstiftung Kunstmuseum Münster
Picassoplatz 1
48143 Münster

Ansprechpartner/in
Andrea Hagemann (Mitglied des Vorstands)