essays uk help writing personal statement for university dissertation plagiarism percentage cover letter for nursing school admission free bakery business plan free homework help hotline college diversity essay help deaf homework help best buy essay how to write college essay

Anspruch an Qualität und nachhaltige Stiftungsarbeit zeigen

Interview mit Jutta Giffels

Stiftungsberaterin Gründungen, Fundraising und Marketing
Kompetenz-Center Stiftungen
Stadtsparkasse Düsseldorf

Worin sehen Sie die gemeinsame Kraft dieser Handlungsprinzipien?

Die Besonderheit liegt darin, dass sich eine große Anzahl von Sparkassenstiftungen auf einheitliche Prinzipien verständigt hat, obwohl sie in ihrer täglichen Stiftungsarbeit extrem unterschiedliche Zwecke fördern. Die Handlungsprinzipien zeigen unseren hohen Anspruch an Qualität und nachhaltige Stiftungsarbeit - mit dem Signet können wir dies auch künftig nach außen dokumentieren. Als stifterisch engagierteste Unternehmensgruppe setzen wir hier ein Zeichen für verantwortliches Handeln.

Wie gefällt Ihnen das Signet?

Es gefällt mir sehr gut! Es verdeutlicht auf den ersten Blick die enge Verbundenheit und Zusammenarbeit der Sparkassenstiftungen untereinander. Die Offenheit, aber auch die Vernetzung der Sparkassenstiftungen, wird auf den ersten Blick deutlich.

Wie finden Sie es, die Handlungsprinzipien auf der Homepage zu veröffentlichen?

Es besteht eine berechtigte Forderung nach Transparenz gegenüber gemeinnützigen Stiftungen. Daher empfinde ich es als absolute Notwendigkeit, dieser Nachfrage durch die Präsentation der Handlungsprinzipien im Internet nachzukommen, d.h., sie für die Allgemeinheit rund um die Uhr zugänglich zu machen und damit zu dokumentieren, welchen Prinzipien sich die Stiftungsgremien verpflichtet fühlen.

Kommt dadurch die Philosophie der Sparkassen-Finanzgruppe noch mehr nach außen?

Die "Nachhaltigkeit" und "langfristige Ausrichtung" sind Teile des genetischen Codes, der sowohl Stiftungen als auch Sparkassen eigen ist und miteinander verbindet. Diese Philosophie wird nun auch durch die gemeinsamen Handlungsprinzipien deutlich und produziert eine positive Strahlkraft. Die Sparkassenstiftungen mit ihrer breit gefächerten Förderung sind fester Bestandteil des sozialen und kulturellen Lebens in Deutschland und leisten somit wichtige Arbeit in den Regionen. Und auch bei der Beratung von Stiftungen und Stiftungsgründungen gilt: Wer, wenn nicht die Sparkassen mit ihrer schon in den eigenen Statuten verankerten Gemeinwohlorientierung, sollte interessierte Privatpersonen und Unternehmer von der ersten Idee bis zur Stiftungsgründung begleiten und sie auch darüber hinaus bei ihrer fortlaufenden Stiftungsarbeit individuell betreuen? Hier besteht aus meiner Sicht gerade für die Sparkassen-Finanzgruppe eine besondere Handlungsverpflichtung und damit auch eine große Verantwortung.

Wie setzen Sie diese um?

In der täglichen Arbeit mit unseren Kundenstiftungen werden wir diese Formulierungen als "Best Practice" vorstellen und die Nachahmung empfehlen. 

makemebi.net adult-porno.org