Stiftungs-Startseite

Engagement für eine humane Gesellschaft

Schloss-Filseck-Stiftung der Kreissparkasse Göppingen

Schloss Filseck - Raum für Genuss und Inspiration

Die Schloss-Filseck-Stiftung der Kreissparkasse Göppingen wurde im Jahr 2004 mit dem Ziel gegründet das Schloss Filseck, ein bedeutendes Bauwerk des Landkreises Göppingen, zu erwerben und konzeptionell weiterzuentwickeln. Hierbei soll die Förderung des kulturellen Zwecks insbesondere des Denkmalschutzes sowie die Förderung des Natur- und Umweltschutzes im Vordergrund stehen. Die Stiftung hat den Plan die Landschaftspflege, im Geschäftsgebiet der Kreissparkasse Göppingen weiter voranzutreiben.

 

Nach der Übernahme des Gebäudes, wurde gemeinsam mit der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen ein zukunftsorientiertes Landschaftsparkkonzept erstellt, das die touristische Positionierung und die Anbindung des Schlosses an die Gemeinden Uhingen und Göppingen-Faurndau zum Inhalt hat. Die Umgestaltung des Schlossgebäudes und der unmittelbaren Schlossumgebung sollen neue Sichtweisen auf die Landschaft um Schloss Filseck ermöglichen, ganz unter dem Motto „Schloss Filseck - Raum für Genuss und Inspiration“.


Kulturell wird das Schloss von den beiden Vereinen Förderkreis Schloss Filseck e.V. und Musik auf Schloss Filseck e. V. belebt. Die Kunstausstellungen werden mit der Kunsthalle der Stadt Göppingen kuratiert.


 

 




Kontakt

Schloss-Filseck-Stiftung der Kreissparkasse Göppingen
Marktstraße 2
73033 Göppingen

Ansprechpartner/in
Uwe Janke

makemebi.net adult-porno.org