Detailansicht

Stiftung für das Frauenhaus Fürth errichtet

Nachricht vom 26.02.2019

voriges

Eine neue Stiftung in der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Fürth unterstützt in Zukunft das Frauenhaus Fürth.

Mit 30.000 Euro startet daher die Anne Bunzel Frauenhaus Fürth Stiftung. Ihr geht es darum die Arbeit des Frauenhauses langfristig und nachhaltig zu unterstützen. Gerade auf dem Hintergrund einer Zunahme „Häuslicher Gewalt“ ein wichtiges Zeichen. Ein Fürther Ehepaar,  welches anonym bleiben möchte, sieht in der Hilfe für Frauen in Not eine zentrale gesellschaftliche Aufgabe, die allerdings von Seiten der Kommunen noch zu wenig unterstützt wird. Die Stiftung ist ein Anfang. Über sie sollen sowohl Spenden als auch Zustiftungen gewonnen werden, damit einzelne Projekte oder Maßnahmen ausgebaut werden können.

So gibt es zum Beispiel viel zu wenige Wohnmöglichkeiten im Frauenhaus, viele Frauen müssen in Notsituationen abgewiesen werden. Insgesamt stehen zur Zeit fünf Zimmer für Bewohnerinnen zur Verfügung. Jede Frau bewohnt mit ihren Kindern ein Zimmer. Küche, Bäder und Wohnraum teilen Sie sich mit den anderen Bewohnerinnen. Ein großer Garten und ein separates Spielzimmer bieten Kindern und Jugendlichen ausreichend Platz zum Spielen und Toben.

Mehr unter: https://www.die-stifter.de/aktuelles

Zurück

Kontakt

Stiftergemeinschaft der Sparkasse Fürth
Maxstr. 32
90762 Fürth

Ansprechpartner/in
Stiftungsspezialisten Petra Detampel und Klaus Brunner