Stiftungs-Startseite

Engagement für eine humane Gesellschaft

Sparkassen-Stiftung Oldenburger Wallmuseum

Das „Oldenburger Wall-Museum – Slawen und Deutsche im Mittelalter“ hat sich zu einer großen Attraktion für alle historisch Interessierten entwickelt.

Es zeigt in leicht verständlicher Weise die aufregende Geschichte von fast sechs Jahrhunderten unseres nordeuropäischen Raumes auf und ist damit ein überregionales Museum für die Zeit nach der großen germanischen Völkerwanderung. 

Der Oldenburger Wall war über viele Jahrhunderte unter der Bezeichnung „Starigard“ eine wichtige Siedlungsstätte und ein bedeutender Fürstensitz der Slawen. Das heutige Wallmuseum beinhaltet eines der bedeutendsten archäologischen Denkmäler Schleswig-Holsteins, die mächtige Ringwallanlage von Oldenburg in Holstein. Ein Spaziergang über den in seinen Ringwällen nachgebildeten Burgwall vermittelt eine Vorstellung von dessen Größe und Mächtigkeit. 

Kontakt

Sparkassen-Stiftung Oldenburger Wallmuseum
Hagenstr. 19
23843 Bad Oldesloe

Ansprechpartner/in
Jörg Schumacher

makemebi.net adult-porno.org