colored writing paper best essay writer research paper abstract template dedication pages dissertation dissertation thesis online

Stiftung der Sparkasse Paderborn-Detmold für den Kreis Paderborn

Sonderausstellung "Luther. 1917 bis heute"

Kloster Dalheim - Ort der Ausstellung „Luther. 1917 bis heute“. Foto: Sparkasse Paderborn-Detmold / Stiftung der Sparkasse Paderborn-Detmold für den Kreis Paderborn

Als Kontrapunkt zu den zahlreichen üblichen Gedenkausstellungen wendet sich das Landesmuseum im Reformationsgedenkjahr der Fragestellung zu, welche gesellschaftliche Relevanz der Reformation in der jüngsten Vergangenheit und in unserer Gegenwart zukommt. So werden die Wirkungsmacht Luthers auf die Gesellschaft in den letzten 100 Jahren betrachtet, darunter auch problematische Aspekte seiner Weltsicht und Geisteshaltung. Ausgangspunkt der Ausstellung ist die 400-Jahresfeier der Reformation im Kriegsjahr 1917. Beleuchtet werden ebenso die Indienstnahme des Reformators durch den Nationalsozialismus, die ambivalente Haltung der SED-Diktatur zum Reformator und das Verhältnis der Menschen in der Bundesrepublik vor und nach 1989 zu Luther. Das Landesmuseum ist ein bedeutender kultureller Leuchtturm der Region Ostwestfalen-Lippe, den die Sparkassenstiftung durch Förderung der aktuellen Sonderausstellung einmal mehr unterstützt.

Weitere Infos


Sonderausstellung "Luther. 1917 bis heute" im LWL-Landesmuseum für Klosterkultur im ehemaligen Kloster Dalheim in Lichtenau-Dalheim vom 31.10.2016 bis 12.11.2017

Internetseite

makemebi.net adult-porno.org