DAVID-Gewinner 2022, Stiftung „Stiftungen der Kreissparkasse Rottweil“

Projekt: Vereinswettbewerb „Auf die Plätze, fertig, los!“ in der Kategorie: Sonderpreis

Das Projekt in Kürze: Ein bedeutender Bestandteil des Engagement der Stiftungen der Kreissparkasse Rottweil ist die Förderung von Vereinsarbeit und Ehrenamt.
Mit dem Vereinswettbewerb „Auf die Plätze, fertig, los!“ trugen sie maßgeblich dazu bei, dass Vereine in der Pandemie ihre wertvolle Arbeit fortsetzen konnten.

So funktioniert es: In einer für viele Vereine der Region schweren Zeit ging es darum, Vereinsarbeit und Ehrenamt aufrecht zu erhalten. Der hierfür kreierte Online-Wettbewerb wollte 20 Vereine mit je 1.000 Euro dabei unterstützen, wieder neu durch-zu starten, Mitglieder im Verein zu halten oder sogar neue zu gewinnen.
Vom Bienenzucht- über Fußball- bis Wohlfahrtsverein bewarben sich über 80 Vereine aus der Region. Die Jury wählte schließlich 43 Vereine aus, die je 1.000 Euro erhielten.

So wurde die Gewinnsumme aufgrund der großen Resonanz von 20.000 Euro auf 43.000 Euro erhöht. Gewinnervereine registrierten sich auf der Spendenplattform WirWunder und können so weitere Spenden sammeln. Die Stiftungen der Sparkasse haben den Wettbewerb initiiert und finanzielle Mittel bereitgestellt. 



Das macht es besonders: Vereine sind ein Baustein des gesellschaftlichen Lebens, das Engagement der ehrenamtlich aktiven Vereinsmit-glieder ist essentiell. Durch den Wettbewerb konnte das Vereinsleben in der Region wieder Fahrt aufnehmen, denn Vereine waren ermutigt, das Vereins-leben aufrecht zu erhalten. Der Wettbewerb hat Mut zum Weitermachen und Perspektiven für die Zukunft gegeben. Ursprünglich konzipiert für 20 Vereine, konnten schließlich mehr als doppelt so viele von einer Finanzierung profitieren.