help me concentrate on homework complete thesis paper essays for cheap do my assignment write my paper kids homework desks custom essay station reviews review of homework services

DAVID-Gewinner 2014, Kategorie: Fördernde Projekte

"Bunte Kirchen im Bergischen Land - Bergische Trilogie, Musik-Worte-Begegnung", Kultur- und Umweltstiftung der Kreissparkasse Köln

Die alten Wehrkirchen des Oberbergischen Kreises werden durch das Projekt "Bunte Kirchen" ins Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt. Klein und unscheinbar von außen, doch einzigartig in ihrer Bau- und Kunstgeschichte, werden die Gotteshäuser zur kulturellen Bereicherung vor Ort.

Seit 2009 wird mit sehr gutem Erfolg und großer Resonanz in der Öffentlichkeit das Festival "Bunte Kirchen im Bergischen Land - Bergische Trilogie, Musik-Worte-Begegnung" durchgeführt. Das 5. Festival stellte mit Beiträgen zu Kunst, Literatur und Musik die Bau- und Kunstgeschichte der fünf gut erhaltenen Bunten Kirchen als architektonisch-historische Kleinode des Oberbergischen Kreises dar. Die versteckt in kleinen Ortschaften liegenden, teilweise mehr als 900 Jahre alten Kirchen sind kaum gekannte Perlen mit farbenprächtiger Malerei. Das Festival rückt die kleinen Kirchen mit großer Geschichte ins Licht der Öffentlichkeit und stellt deren kulturhistorische Bedeutung an je einem Abend vor. Der Zuspruch geht über Alters- und regionale Grenzen hinaus. Die Veranstaltungen berühren fast alle Kultursparten: Denkmalschutz, Heimatkunde und -pflege genauso wie Architektur, Kunst, Musik und Literatur. In einer Gegend, die von einer eher schwachen kulturellen Infrastruktur geprägt ist, wird das fünftägige Festival in Kooperation mit den örtlichen Kirchengemeinden realisiert. Die Stiftung ist Motor für die Idee, die Kunstschätze sichtbar zu machen. Sie finanziert das Projekt maßgeblich und hält die örtlichen Partner zusammen. So dokumentiert sie ihre kulturell-gesellschaftliche Verantwortung für die Region Oberberg.

Die Beteiligten haben ein kulturelles Kleinod geschaffen, das über die Region hinaus Beachtung findet. Kunsthistorische Vorträge und spirituelle sowie musikalische Impulse sprachen die Sinne aller Besucher an.

DAVID im Rückblick


Wie konnten die Stiftungen den Preis nutzen? Welche Auswirkungen hatte der Preis auf die Stiftung?
Die Preisträger erzählen von ihren Erfahrungen.

Lesen Sie das Interview mit Christian Brand

makemebi.net adult-porno.org