DAVID

Wettbewerb für kleinere Stiftungsprojekte der Sparkassen-Finanzgruppe.

Wie schon der Name verrät, beweisen die DAVID-Preisträger jedes Jahr aufs Neue, dass man nicht groß sein muss, um Großes zu bewirken. Vielmehr sind Ideen, Innovation und Kreativität gefragt. Wo alles zusammen kommt, ist DAVID nicht weit!

Kleine Projekte mit großer Wirkung

Einmal jährlich ehrt die Sparkassen-Finanzgruppe mit dem DAVID herausragende kleinere Projekte mit einem Gesamtvolumen von unter 25.000 Euro, die von Sparkassenstiftungen gefördert oder von ihnen selbst umgesetzt wurden. Projekte, die in die Region passen, Projekte mit Nachhaltigkeit und Vorbildcharakter, Projekte, die nicht viel Geld brauchen um viel zu bewirken. 

Neben der Preisverleihung macht es DAVID möglich, dass sich die Preisträger selbst mit ihrem Projekt einer breiteren Öffentlichkeit vorstellen können. So erhalten stifterisch wertvolle Ideen über die Region hinaus Bekanntheit, Strahlkraft und können möglicherweise als Beispielprojekte andernorts übertragen und wirksam werden.

 

Die Ausschreibung zum DAVID 2023

Das Ausschreibungsverfahren des DAVID-Wettbewerbs 2023 startet im Februar 2023. 

  • Einsendeschluss Ende Juni
  • Jury-Sitzung im September

Die Prämierung findet im Rahmen der Stiftungsfachtagung am 16. November 2023 statt.
Weitere Informationen zur Ausschreibung des DAVID 2023 werden per Rundschreiben kommuniziert.