accounting papers and problems how to start a paragraph in an essay best resume writing services dc 2011 write papers cheap do my computer networking homework essay help 123 help me bolingbroke dissertation on parties

Sparkassenstiftung "Zukunft Elbe-Elster-Land"

Reformation begreifen. Familienausstellung in Bad Liebenwerda

Das mitteldeutsche Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda bietet nicht nur ein Museumserlebnis, sondern auch die Besteigung des unmittelbar benachbarten Lubwarts, der mithilfe einer Audioführung entdeckt werden kann. Foto:LKEE/Veit Rösler

Die Wiege des sächsischen Wandermarionettentheaters stand vor 250 Jahren an der Schwarzen Elster. Das Bad Mitteldeutsche Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda erzählt von der einstigen Bedeutung der Puppenspieler und ihrer Marionettentheater. 2017 bietet es vom 13.04. bis zum 31.10. mit „Reformation begreifen“ eine Ausstellung, mit der Reformation entdeckt, erlebt und erfasst werden kann. Sie richtet sich vor allem an Kinder und Jugendliche sowie Familien, die von Zeitzeugen und -zeugnissen erfahren, wie sich das Alltagsleben in den Städten und Dörfern der Region um 1550 gestaltete. Hier kann gespielt und damit begriffen werden, welche Folgen die Lutherischen Thesen für den einfachen Mann hatten.

Weitere Infos


Museumsverbund Elbe-Elster
lnternetseite

Museum des mitteldeutschen Wandermarionettentheaters Bad Liebenwerda
Burgplatz 2, 04924 Bad Liebenwerda

April bis September |
Di – So 10.00–18.00 Uhr

Oktober bis März |
Di – So 10.00–17.00 Uhr

Gruppen nach Anmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten.
4 Euro, ermäßigt 2 Euro

 

 

makemebi.net adult-porno.org