Stiftungs-Startseite

Engagement für eine humane Gesellschaft

Stiftung Sport der Sparkasse Neuss und des Rhein-Kreises Neuss

Leistungssportförderung im Rhein-Kreises Neuss

Der Kreistag des Kreises Neuss hat am 11.09.1985 die Errichtung der "Stiftung Sport im Kreis Neuss" beschlossen. Heute trägt sie als "Stiftung Sport der Sparkasse Neuss und des Rhein-Kreises Neuss" den Namen des Hauptsponsors.

An der grundsätzlichen Zielsetzung und Ausrichtung der Stiftung hat sich seit der Errichtung nichts geändert. Der Initiator und Gründungspräsident, der Kreistagsabgeordnete Alfons Kranz, hat die Ziele bei der Vorstellung der Stiftung wie folgt formuliert: 

Die Ziele dieser Sportstiftung sind im Wesentlichen darauf ausgerichtet, die leistungsfähigen und leistungswilligen Talente so zu fördern, dass sie möglichst lange bei unseren Vereinen bleiben können und dadurch der Leistungsstandard insgesamt angehoben wird. Außerdem wollen wir uns darum bemühen, die durch verstärktes Training entstehenden Nachteile zu mildern.Alfons Kranz 

Um diese Ziele zu erreichen wurden in Lauf der Jahre deutliche Präzisierungen und Anpassungen der Fördermaßnahmen an die gewandelten Anforderungen vorgenommen. 

Neben der weiterhin bedeutenden finanziellen Förderung rücken Aspekte der biographieorientierten Förderung und der dualen Karriereplanung, Projektmaßnahmen in einzelnen Sportarten, sowie die Bedeutung der Trainer für einen Sportstandort in den Fokus der Förderung. 
Stiftungskapital 

Die Stiftung verfügte bei ihrer Gründung über 25.564,59 € Stiftungskapital. Durch Zustiftungen durch die Kreissparkasse Grevenbroich bzw. die Sparkasse Neuss sowie durch eine Zuführung aus der freien Rücklage von insgesamt 3.074.435,41 € hat sich das Stiftungsvermögen auf 3.100.000,00 € erhöht. Aus den Erträgen und dem Zuschuss des Rhein-Kreises Neuss stehen somit über 180.000,00 € pro Jahr für Fördermaßnahmen zur Verfügung. 
Stiftungsorgane 

Vorstand 
Der Vorstand besteht aus 11 Mitgliedern. Er vertritt die Stiftung gerichtlich und außergerichtlich nach außen. Der Vorstand entscheidet über die Anträge auf Förderung. Er legt dem Kuratorium den Jahresbericht und die Jahresrechnung vor. 

Kuratorium 
Das Kuratorium besteht aus 12 Mitgliedern. Zur Wahrung des Stiftungszweckes unterstützt und überwacht es den Vorstand bei der Durchführung seiner Aufgaben. Den Vorsitz des Kuratoriums führt ein vom Kreistag zu bestellender Präsident. 
Fördergrundsätze 

Es werden schwerpunktmäßig olympische Sportarten gefördert. Für eine Einzelförderung ist die Mitgliedschaft in einem Bundeskader (A-Kader oder B-Kader) des jeweiligen Fachverbandes notwendig. Die Projektförderung in den Mitgliedsvereinen des Sportbundes Rhein-Kreis Neuss e. V. setzt tragfähige, zukunftsorientierte Leistungskomplexe in den jeweiligen Vereinen voraus. 

Alle weiteren Maßnahmen, Trainerförderung, die Unterstützung bei der Karriereplanung bzw. Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche oder der schulischen Ausbildung werden individuell und praxisorientiert geregelt. 

Kontakt

Stiftung Sport der Sparkasse Neuss und des Rhein-Kreises Neuss
Lindenstr. 16
41515 Grevenbroich

Ansprechpartner/in
Thomas Schütz