Stiftungs-Startseite

Engagement für eine humane Gesellschaft

Sparkassenstiftung Korschenbroich

Gestalten Sie die Welt in Ihrem Sinne!

Die Sparkassenstiftung Korschenbroich wurde im Jahr 1995 als selbstständige Stiftung bürgerlichen Rechts ins Leben gerufen.


Derzeit ist die Sparkassenstifung Korschenbroich mit einem Stiftungskapital von 3.906.000,00 Euro ausgestattet. 

Die vielfältigen Aufgaben auf dem Gebiet der Kunst, der Kultur, der Heimatpflege, des Sports und im sozialen Bereich erfordern Finanzmittel, die von den Betroffenen allein nicht aufgebracht werden können, die aber im Interesse der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Korschenbroich liegen.

Ziel ist es, mit Hilfe der Sparkassenstiftung Korschenbroich eine dauerhafte Unterstützung bei der Bewältigung der Aufgaben im Stadtgebiet Korschenbroich sicherzustellen.

Mit den Mitteln der Stiftung wurde in der Vergangenheit bereits Beachtliches geleistet, das der Korschenbroicher Bevölkerung zugute kam. 

Hier einige Highlights der bisher geförderten Projekte: 

  • Seit dem Jahr 1995 wird auf vielfältige Art und Weise das kulturelle Leben der Stadt Korschenbroich unterstützt. Mit der Förderung des Internationalen Orgelwettbewerbs hat sich über viele Jahre eine Musikszene von überregionaler Bedeutung etabliert.
  • Der Korschenbroicher Kunstfrühling, im Jahr 2000 ins Leben gerufen, wird seit dieser Zeit kontinuierlich gefördert.Bildende Künstlerinnen und Künstler stellen Ihre Exponate rund zwei Wochen in den Schaufenstern der Korschenbroicher Einzelhändler aus und machen so einen Rundgang durch die Stadt zu einem inspirierenden Erlebnis.
  • Der jährlich stattfindende Korschenbroicher Citylauf, weit über die lokalen Grenzen hinweg bekannt, zieht nicht nur die nationale und internationale Läuferelite an, auch die Sparkassenstiftung Korschenbroich ist seit Jahren regelmäßig mit einer Förderung am Start.
  • Aber auch viele kleinere und mittlere Projekte der Sportvereine oder des Stadtsportverbandes Korschenbroich werden jedes Jahr gefördert.
  • Nicht zu vergessen sei die alljährliche Ausschreibung des "Bürgerpreises" in Verbindung mit der bundesweiten Aktion "für mich. für uns. für alle."

Im Bereich "Soziales" spannt sich der Bogen vom traditionsreichen Brauchtum über Kindergärten, Schulen und sozialen Einrichtungen. Exemplarisch sei hier aufgezählt: 

  • Förderung der Schützenfeste und der Brauchtumspflege in allen Ortsteilen der Stadt Korschenbroich
  • Finanzielle Unterstützung der Kindergärten für diverse Neuanschaffungen oder Erhaltungsinvestitionen
  • Förderung sozialer Einrichtungen bei der Durchführung notwendiger Vorhaben
  • Förderung breitgefächerter Maßnahmen und Projekte in den Korschenbroicher Schulen
  • Förderung der Kirchengemeinden beider Konfessionen im Kindergartenbereich sowie im Büchereiwesen
  • Finanzielle Unterstützung der freiwilligen Feuerwehr bei diversen Projekten
  • Unterstützung des Fördervereins "Heimatverein Alter Bahnhof"
  • Finanzielle Unterstützung des Korschenbroicher Stadtjugendrings

Auch in Zukunft wird die Sparkassenstiftung Korschenbroich die ihr zur Verfügung stehenden Mittel den Korschenbroicher Bürgerinnen und Bürgern zugute kommen lassen.


 
Stiftungsdetails

Stifter: Stadtsparkasse Korschenbroich jetzt Sparkasse Neuss

Errichtungsjahr: 1995

Stiftungskapital: 3.906.000,- Euro

Durchschnittliche jährliche Gesamtausgaben der letzten
drei Jahre: rund 161.000,- Euro

Ansprechpartner:

Herr Volker Meierhöfer
Tel. 02131/97-1090

Frau Simone Einhaus
Tel. 02131/97-1091

Fax: 02131/97-1099
E-Mail: stiftung(at)sparkasse-neuss(dot)de

Kontakt

Sparkassenstiftung Korschenbroich
Oberstraße 110 - 124
41460 Neuss

Ansprechpartner/in
Volker Meierhöfer

1