Preisträger & Verleihung 2017

Mit tollen Ideen ins Rampenlicht.

Am 15. März 2017 wurden in Berlin die Preisträger des DAVID ausgezeichnet.

"Was glaubst Du? Weltreligionen in Grevenbroich", Sparkassenstiftung im Rhein-Kreis Neuss

Im Kontext der Flüchtlingssituation und des Reformationsjahres ist das Kinderbuch „Was glaubst Du? Weltreligionen in Grevenbroich“ ein Beitrag zu Integration und Heimatkunde. Es erklärt Kindergarten- und Grundschulkindern anschaulich die drei Weltreligionen und bindet historische Gebäude der Region mit ein.
weiter...

"Theaterprojekt zur Prävention von (Cyber-)Mobbing an Schulen", Jugend-, Kultur-, Sport- und Sozialstiftung der Mittelbrandenburgischen Sparkasse in Potsdam

Mobbing und Cybermobbing sind Themen, die nach wie vor sowohl in Grund- als auch an weiterführenden Schulen sehr präsent ist. Die Theater Eukitea gGmbH greift dieses wichtige Thema in ihren Theaterstücken auf und sensibilisiert die jungen Zuschauer.
weiter...

DAVID IM RÜCKBLICK


Wie konnten die Stiftungen den Preis nutzen? Welche Auswirkungen hatte der Preis auf die Stiftung?
Die Preisträger erzählen von ihren Erfahrungen.

Lesen Sie die Interviews der Preisträger 2016


Hier finden Sie außerdem alle Nominierten des DAVID 2017